2017-03-03 [

ProjektInfoBüro

]

TU-Hauptbibliothek: Neue Kompaktusanlage

Nach knapp viermonatiger Bauzeit wurde im 2. Untergeschoß der TU-Hauptbibliothek die neue Kompaktusanlage fertiggestellt.

Als Vorbereitung für die Kompaktusanlage* wurde die elektro- und sicherheitstechnische Installation modernisiert und der Bodenbelag erneuert. Mit den nun 3.800 Laufmetern neuen Regalflächen wird die Lagerungsdichte wesentlich erhöht.

Notwendig wurde dies, da durch die Verdichtungsbestrebungen der TU Wien am innerstädtischen Standort und der damit verbundenen Übernahme von Archivbeständen der Fakultäten und Institute der Bestand schneller wächst als die Archivflächen.

* Eine Kompaktusanlage ist ein Regalsystem, bei dem sich die Regalaufbauten auf fahrbaren Unterbauten befinden, die über Rollen oder Räder in Schienen geführt sind. Die Regale können verschoben werden, sodass sich die entsprechende Regalreihe öffnet, die nächste jedoch wieder schließt.

Drucken
DeutschKontakt & ServiceImpressum