2017-05-03 [

Nicole Schipani

 | Büro für Öffentlichkeitsarbeit ]

Karlstag 2017

Am 6. Mai 2017 feiert der Kunstplatz Karlsplatz sich und seine Anrainerinstitutionen mit dem Karlstag. Highlight dieses Jahr: Ein interaktives Abenteuer der Theater- und Performancegruppe Nesterval.

Auch heuer gibt es wieder ein umfangreiches Programmangebot und zahlreiche Specials in den Kunst- und Kulturhäusern, eine siebenstündige Karlsplatz-MegaTour und abschließend ein großes Open-Air am Teich. Dort werden der Fuzzman mit seinen hintergründig subversiven Schlagern sowie der aktuell mit einem Amadeus-Award prämierte Liedermacher Ernst Molden mit dem Frauenorchester live auftreten.

"Where the F*** is Alice?"
Als einmaliges Karlstag-Highlight präsentiert die kultige Performancegruppe Nesterval zudem ein so noch nie erlebtes Stadtabenteuer zum Mitspielen: "Where the F*** is Alice?"
Der Karlsplatz wird dabei zum Wonderland, bei dem die Teilnehmer_innen auf ihrer Suche nach Alice in die verborgenen Winkel der Kunsthäuser gelotst werden.

Zeit & Ort
6. Mai 2017
Häuser Specials: ab 10:00 Uhr
Megatour: 12:30 bis 19:30 Uhr
"Where the f*** is Alice?": 14:00 bis 19:30 Uhr
Fest am Teich: 19:00 bis 22:00 Uhr
Details: http://karlsplatz.org/karlstag

Drucken
DeutschKontakt & ServiceImpressum